Village de Sy

  • Village de Sy

Das malerische Dorf liegt an der unteren Linie der Provinz Lüttich, am rechten Ufer der Ourthe, an der Grenze mit der Provinz Luxemburg. Vor der Fusionnierung 1977 war Sy eine eigenständige Gemeinde. Das Gegend hier wird die kleine belgische Schweiz genannt. Sy bietet uns eine gastliche, touristische Infrastruktur, Kletterfelsen, ausgeschilderte Wanderungen und die Ruinen des Schlosses von Logne. Sy wurde mehrmals als Motif des Lütticher Malers Richard Heintz genutzt, der hier auch lebte und im Jahre 1929 verstarb.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
4190
Ferrières
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.4039
Längengrad : 5.5244
Name, Anschrift und Telefonnummer
4190
Ferrières
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch