Tolle Orte für einen Terrassendrink

Von Lüttich über Malmedy nach Huy weist die Provinz Lüttich reizende Café-Terrassen auf, die zum Verweilen einladen sobald die Sonne einbricht.
 

Marktplatz - Lüttich
LÜTTICH - Marktplatz
Hier befindet sich das historische Zentrum der Stadt, neben dem Place Saint-Lambert, dem ältesten Stadtplatz, in Nähe des Freiheitsdenkmals Perron und Brunnen Fontaine de la Tradition. Schräg gegenüber liegt das Lütticher Rathaus La Violette. Bei sonnigen Tagen ist der Platz meistens proppenvoll.
Grand Place - Huy
HUY- Grand’ Place
Die Altstadt von Huy. Sie erreichen Sie über die Brücke Pont des Chaînes; achten Sie besonders auf einen der letzten sichtbaren Arme des ehemaligen Wasserlaufs Hoyoux. Im Zentrum der Brunnen „Li Bassinia“, dessen ältester Teil aus dem Jahr 1406 stammt.
Place du Roi Albert - Tilff
TILFF - Place du Roi Albert
Weit ab von der geschäftigen Stadt. Am Fuße von Saint-Léger, dem ehemaligen Friedhof, gibt es einen reizenden Platz im Schatten der Ourthe. Gewisse Brasserien verfügen über eine Uferterrasse. Anreise über den RAVeL oder die E25 Ausfahrt Tilff.
Place Albert Ier - Malmedy
MALMEDY - Place Albert 1er
Hauptstadt vom Cwarmê, dem örtlichen und städtischen Karneval. Der Obelisk im Zentrum ist Kulturgut der Stadt. Von dort aus erblickt man die Kathedrale Saints-Pierre-Paul-et-Quirin.
La Capitainerie - Jachthafen - Visé
VISÉ – Hafenverwaltung und Jachthafen
Auf halber Strecke zwischen Lüttich und Maastricht ist der Jachthafen der ideale Ort, um prima am Ufer ein Bier zu genießen. Der Ort liegt an der Kreuzung zweier großer Wasserwege (Maas und Albert-Kanal)… viele Gründe, ihn zu besuchen. Einfach erreichbar über die „Promenade d’Aiguillon“.