Tarte Crumble aux Abricots

  • Tarte-crumble
  • Abricots
  • Compote-abricots
  • Preparation-tarte
  • Tarte-crumble-glace
Tarte-crumbleAbricotsCompote-abricotsPreparation-tarteTarte-crumble-glace
Ingrédients

•1 Rolle Mürbeteig

•Ein Dutzend gut reife Aprikosen

•feiner Zucker (für das Kompott)

•150 g Mehl

•80 g Butterwürfel in Zimmertemperatur

•80 g Rohrzucker (für den Crumble Teig)

•1 Prise Salz

Geöffnet
Préparation

- Die Aprikosen waschen, schälen und in Stücke schneiden.

- In einer Kasserolle bei mittlerer Hitze zu einem Kompott kochen.

- Nach Gusto zuckern.

- Den Mürbeteig in eine Kuchenform auslegen, die Ränder einrollen, damit eine schöne Kruste entstehen kann.

- Mit einer Gabel den Tortenboden an 3-4 Stellen einstechen und den erkalteten Kompott darübergeben.

- In einer Salatschüssel mit den Händen Butter mit Rohrzucker und einer Prise Salz kneten: die fertige Mischung soll an feuchten Sand erinnern.

- Die Torte mit dieser Crumblemasse bedecken.

- Dann für rund 30 Minuten bei 180°C in den Backofen stellen.

P.S.: Wenn Ihnen die Zeit fehlt, können Sie das Kompott auch vorbereiten oder fertiges kaufen.

Dieses köstliche Dessert schmeckt hervorragend mit einer Kugel Vanilleeis dazu.

Guten Appetit...

  • Schwierigkeitsgrad :
    • Gemakkelijk
  • Nombre de personnes :
    • Anzahl der Personen 6
  • Temps de préparation :
    • Zubereitungszeit 0:20
    • Garzeit 0:45
  • Einstufung :
    • 1 stuk
  • Kategorie :
    • Dessert