Sportliche Veranstaltungen in der Provinz Lüttich

Die Provinz Lüttich ist Sportfans wohlbekannt, denn sie beherbergt zahlreiche Sportveranstaltungen von internationalem Ruf: die Radrennen im Frühjahr wie La Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich, der Große Preis der Formel 1, die Rallye von Condroz oder das Jumping International.


Die Provinz Lüttich und der Radsport… eine lange Liebesgeschichte

Diese Romanze zwischen dem Zweirad und der Lütticher Region hält schon lange Zeit, wie das Rennen Lüttich-Bastogne-Lüttich zeigt.

Seit 1892 gibt es dieses Radrennen über 260 km. Es ist einer der anspruchsvollsten und renommiertesten Klassiker der Saison, und vor allem der älteste… Deshalb wird es „La Doyenne“ genannt. Die größten Fahrer schrieben sich in die Siegerliste, wie Eddy Merckx, Moreno Argentinien, Alejandro Valverde oder Bernard Hinault

Die Flèche Wallonne ist jünger, doch ebenfalls ein Wettkampf, den alle Fahrer mindestens einmal in ihrer Karriere gewinnen möchten. Die Ankunft auf der Mauer von Huy mit ihren beachtlichen Steigungen ist jedes Mal eine spannende Auseinandersetzung zwischen den besten Bergfahrern.

Zusätzlich zu diesen zwei legendären Rennen jedes Jahr empfängt die Provinz Lüttich regelmäßig große Radrennen und insbesondere die Tour de France. Das zweitgrößte Sportereignis der Welt, La Grande Boucle, wird 2017 erneut durch Lüttich laufen. Die großen Abfahrten 2004 und 2012 prägten sich in das Gedächtnis ein. Dazu kommen 16 Etappenstarts, 15 Zieleinfahrten und 3 Zeitrennen… Eindeutig eine Liebesgeschichte…


Die Leidenschaft des Motorsports vibriert in der Provinz Lüttich

Die Triebfeder des Motorsports in der Provinz Lüttich und Belgien ist zweifellos die Rennstrecke Spa-Francorchamps. Diese Rennstrecke, die von den Fahrern und Teams als die schönste der Welt gerühmt wird, beherbergt renommierte internationale Wettkämpfe, insbesondere den Grand-Prix der Formel 1, die 24h von Spa, Die 6 H WEC ebenso wie den 25h VW Fun Cup.

Doch über die Rennstrecke Spa-Francorchamps hinaus stehen weitere Wettkämpfe in der Provinz Lüttich bei Fans des Motorsports hoch im Kurs. Vor allem die Rallye von Condroz, ein echter Höhepunkt im belgischen Rallye-Kalender. Jedes Jahr zieht der Wettkampf in Huy die besten belgischen Fahrer an, aber auch internationale Stars wie Marku Allen, Sébastien Loeb, Sébastien Ogier, Peter Solberg, Kris Meeke und Craig Breen. Auch die Spa Rally und die East Belgium Rally sind Highlights in Belgien.


Pferdeliebhaber treffen sich beim Reitturnier Jumping International de Liège

Über mehrere Tage messen sich die besten internationalen Reiter mit unseren besten belgischen Vertretern. Dieses Event von Weltruf in den Halles des Foires von Lüttich ist auch wegen seines gastlichen Charakters beliebt, denn es wird von einem 3.500 m² großen „Dorf“ und einer großen Reitshow ergänzt.


Und weitere Sportveranstaltungen...

In der Provinz Lüttich finden regelmäßig weitere Sportveranstaltungen einer breiten Palette von Disziplinen statt. Vor allem das Internationale. Leichtathletik-Meeting und das Tennistournier beim Davis Cup in der Country Hall von Lüttich.


Schnüren Sie Ihre Joggingschuhe für die zahlreichen Laufveranstaltungen

Für alle Fans des Running und Walking gibt es ganzjährig zahlreiche Joggingläufe in der Umgebung von Lüttich, Verviers, Spa und Huy. Zu den berühmtesten gehören der Challenge Condrusien, die 15 Kilometer von Lüttich, das Grand Jogging de Verviers ebenso wie der Huy Night Run.