Schloss Waleffe

  • Waleffe-chateau-c-commune de faimes
  • Waleffe-c-etienne lorea
  • OTH-A0-0026-1A2L
  • OTH-A0-0026-19OV
Waleffe-chateau-c-commune de faimesWaleffe-c-etienne loreaOTH-A0-0026-1A2LOTH-A0-0026-19OV
Schloss Waleffe ist im reinsten klassischen Stil gebaut wurden und gehört zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie. Die klassifizierte Inneneinrichtung ist von den derzeit geläufigen Stilen des 17. Jh. inspiriert. Das Schloss ist seit 13 Generationen Eigentum der Familie Potesta. Es ist ein idealer Ort, um einen Einblick in das Schlossleben zu bekommen. Der Park wurde im 19. Jahrhundert gestaltet an Stelle der französischen Gärten des 18. Jh. Ein zweihundertjähriger Laubengang sowie eine Lindenallee sind die letzten Überreste der vormaligen Gärten. Der Ehrenhof besteht aus einem breiten Blumenbeet, das mit 6 Eiben-Pyramiden und zwei mit Einjahresblumen geschmückten Körben in Form von zwei sich gegenüberstehenden Dreiecken, versehen ist.
Geöffnet

Auf Voranmeldung

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +3219566034
45 Rue de Borlez
4317
Faimes
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch