Safaripark Monde Sauvage

  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Petit_train
  • Monde Sauvage - Aywaille - Panda roux
  • Monde Sauvage - Aywaille - Tigre
  • Monde Sauvage - Aywaille - Spectacle otaries
  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Plaine de jeux
  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Ours
  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Spectacle
  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Chameau
  • Monde Sauvage Safari - Aywaille - Caméléon
Monde Sauvage Safari - Aywaille - Petit_trainMonde Sauvage - Aywaille - Panda rouxMonde Sauvage - Aywaille - TigreMonde Sauvage - Aywaille - Spectacle otariesMonde Sauvage Safari - Aywaille - Plaine de jeuxMonde Sauvage Safari - Aywaille - OursMonde Sauvage Safari - Aywaille - SpectacleMonde Sauvage Safari - Aywaille - ChameauMonde Sauvage Safari - Aywaille - Caméléon

Ihr Safariabenteur nur 25 km von Lüttich entfernt!

Eine richtige afrikanische Safari Sie brauchen weder in die Ferne reisen noch viel Geld bezahlen ... gehen Sie nur 25 km von Lüttich entfernt auf Safari im Monde Sauvage!

Mit der Bimmelbahn oder im eigenen Wagen erleben Sie die afrikanische Tierwelt in halbfreier Wildbahn in einem natürlichen Rahmen. Dauer: rund 40 Minuten.

Die Ottern und das Pinguinzentrum! Entdecken Sie das Otterbecken und im Laufe der Saison auch das ganz neue Becken der Humboldt–Pinguine.

3 atemberaubende Aufführungen: Papageien, Robben und Greifvögel.

Die Vogelgehege und die Dschungelkuppel: Exotische Vögel können im Innenvogelhege in der Kuppel beboachtet werden, dort finden Sie auch die Reptilien und Vogelspinnen. Im Außenbereich entdecken Sie eine eindrucksvolle Auswahl an Wasservögeln.

Die großen Wildkatzen, die Bären und die Affeninseln. Im Monde sauvage bekommen Sie eine bemerkenswerte Sammlung großer Wildkatzen zu sehen. Die Braunbären, die Bären aus dem Tibet und die Eisbären machen diese einmalige Sammlung an Tieren komplett. Ganz in der Nähe entdecken Sie auf verschiedenen Inseln die Affen und Makis, die hier in Harmonie mit ihrer Umwelt leben.

Die südamerikanische Safari: In einem typischen Umfeld mit indianischen Tipis beobachten Sie die arktischen Wölfe, Elche, Bisons, Waschbären und Präriehunde. Ob mit dem eigenen Auto oder in der Bimmelbahn - erleben Sie eine südamerikanische Safari mit frei herumlaufenden Tieren, so können Sie sie aus nächster Nähe bewundern.

Gesamtdauer des Besuchs: +/- 4 Std. - Kostenpflichtiger Parkplatz - Hunde nicht erlaubt

Geöffnet

Von Mitte März bis Mitte November täglich (auch an Feiertagen) ab 10 Uhr geöffnet

(je nach Jahreszeit schliessen wir abends zu unterschiedlichen Zeiten)

Parking :4€

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Sanitäranlagen
    • Parkplatz
    • Cafeteria
    • Picknicktische
    • Geschäft
loading
Wegbeschreibung zu :
3 Fange de Deigné
4920
Aywaille
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.4997
Längengrad : 5.73491
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3243609070
3 Fange de Deigné
4920
Aywaille
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch