Musée du Terroir

  • Musee_du_terroire2

Das Heimatmuseum wurde 1999 eingeweiht. Es ist in einer alten Hufschmiede aus dem Jahre 1638 im Zentrum des Dorfes Moresnet untergebracht und lässt die Besucher die Geschichte, die einstigen Tätigkeiten und die verschiedenen Aspekte des kulturellen und sozialen Dorflebens von Moresnet und seiner Umgebung entdecken. Eine Dauerausstellung ist der (bewegten) Geschichte des Eisenbahnviaduktes gewidmet, von dessen Erbauung 1914, über seine mehrfache Zerstörung während des Zweiten Weltkrieges bis hin zu seiner kompletten Renovierung, die 2004 abgeschlossen wurde. Zwei weitere Säle beherbergen thematische Ausstellungen, die in diesem Jahr (2010) einerseits den „alten Berufen“ (Tischler, Holzschumacher, Schmied, Schuster und Fleischer), andererseits der „Behausung in den 50er Jahren“ gewidmet sind. Dorfstraße in Moresnet in der alten Hufschmiede Malmendier.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
87 Rue du Village
4850
Plombières
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.7212
Längengrad : 5.98866
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3287784135
87 Rue du Village
4850
Plombières
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch