Musée de la Vieille Montagne

Vorteil(e) des Touristenpasses
  • 20% Ermäßigung auf die Eintrittskarten des Museums (Erwachsene 4,80 € statt 6 € und Senioren 4,80 € statt 5 €). Kinder 6+: 4 €. Audioguide inklusive.
  • 10% Ermäßigung auf den Familienpass, d.h. 14,40 € (statt 16 €) für max. 2 Erwachsene und 3 Kinder (6 Jahre und mehr). Frei für Kinder von 0-5 Jahren.
  • Ein Führer „Wanderungen ohne Grenzen″ wird gratis angeboten (1 pro Haushalt).
Eingeschränkte Verwendung: Nein
(Mit Ausnahme des Leitfadens, der nur einmal angeboten wird)
  • Kelmis Musée Vieille Montagne 03 © Martin Roehn
  • Musée Vieille Montagne - Kelmis - vue façade de l'autre côté
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390075 © Geoffrey Cooen
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390137 © Geoffrey Cooen
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390172 © Geoffrey Cooen
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390180 © Geoffrey Cooen
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390183 © Geoffrey Cooen
  • Kelmis Musée Vieille Montagne P1390314 © Geoffrey Cooen
Kelmis Musée Vieille Montagne 03 © Martin RoehnMusée Vieille Montagne - Kelmis - vue façade de l'autre côtéKelmis Musée Vieille Montagne P1390075 © Geoffrey CooenKelmis Musée Vieille Montagne P1390137 © Geoffrey CooenKelmis Musée Vieille Montagne P1390172 © Geoffrey CooenKelmis Musée Vieille Montagne P1390180 © Geoffrey CooenKelmis Musée Vieille Montagne P1390183 © Geoffrey CooenKelmis Musée Vieille Montagne P1390314 © Geoffrey Cooen

Im September 2018 öffnete das neue Museum Vieille Montagne in einem prächtigen, vollständig restaurierten Jugendstilgebäude (1910). Leitfaden der Dauerausstellung? Galmei, ein Erz, das die Geschichte des Ortes Kelmis, der Gesellschaft Vieille-Montagne und Neutral-Moresnet eng miteinander verbindet.

Erleben Sie die faszinierende Geschichte eines kleinen Gebietes, das wegen seiner Bodenschätze begehrt war. Dorte wurden diese seit Jahrhunderten abgebaut. Im 19. Kahrhundert treibt es die Herstellung von Zink in eine industrielle Dimension. Das Museum erzählt dieses Abenteuer am authentischen Ort, im Direktionsgebäude der Vieille-Montagne, das die ehemalige Bergbaustätte dominiert. Entdecken Sie ein einzigartiges politisches und soziales Experiment, das hier 103 Jahren lang erfahren wurde: Neutral-Moresnet.

Im ehemaligen Bahnhofsgebaüde befindet sich eine Heimatkundeausstellung des Vereins Kelmis 1871 mit Schwerpunkt auf Bahngeschichte.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
EintrittspreisMinMax
Erwachsenentarif6.00€
Kindertarif4.00€
Tarif senior5.00€
Gruppentarif4.00€
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +3287657504
Mob. : +33 +32474489152
278 Chaussée de Liège
4720
La Calamine
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
    • Englisch
    • Niederländisch