Lüttich - die feurige Stadt

Ans, Awans, Bassenge, Beyne-Heusay, Flémalle, Grâce-Hollogne, Herstal, Juprelle, Lüttich, Oupeye, Saint-Nicolas, Seraing.

Die „glühende StadtLüttich ist die bedeutendste touristische Stadt der Wallonie. Am Ufer der Maas eröffnet sie Besuchern mit ihren hügeligen Grünflächen ein einzigartiges Landschaftsbild.

 
  • Eglise Saint-Barthélemy - Liège
  • Place Cathédrale de Liège
  • Palais des Princes-Évêques de Liège
  • Place Saint-Lambert - Liège
  • Le Perron et la Place du Marché - Liège
  • Cœur historique de Liège
  • Cœur historique de Liège

Lüttich blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sie mit einem außergewöhnlichen Kulturerbe ausgestattet hat:

  • Religiöse Bauwerke wie die Kathedrale Saint-Paul, die Stiftskirche Saint-Barthélemy, die Basilika Cointe oder die Kirchen Saint-André, Saint-Jacques und Saint-Vincent.
  • Der historische Stadtkern, eines von der Geschichte am stärksten geprägten Viertel, mit dem Palast der Fürstbischöfe, Place Saint-Lambert, dem Rathaus, dem berühmten Perron, dem Hors-Château-Viertel und zahlreichen Gassen.
  • Zu besichtigende Festungen, wie Fort de Boncelles, Fort de Pontisse, Fort de Lantin, Fort d’Embourg, Fort d’Aubin-Neufchâteau.
  • Gare des Guillemins de Liège
  • Gare des Guillemins de Liège - Vue intérieure
  • Tour des Finances de Liège

Die in Lüttich präsente Vergangenheit verbindet sich mit der Moderne:

  • Das Viertel Guillemins nahe dem Stadtzentrum von Lüttich sah jüngst die Errichtung beeindruckender Infrastrukturen weltweit bekannter Architekten. So beeindruckt der TGV-Bahnhof von Santiago Calatrava, der Finanzturm ebenso wie das Designzentrum.
  • Musée de la Vie wallonne - Liège
  • Musée de la Boverie - Liège
  • Aquarium-Muséum de Liège
  • Opéra Royal de Wallonie - Liège
  • Orchestre Philharmonique de Liège
  • Théâtre de Liège

Fans von Museen und Kultur finden in Lüttich ihr Glück:

  • Vielfältige Museen wie das Wallonische Museum für Volkskunde mit seinem Blick auf die Wallonie vom 19. Jh. bis heute ebenso wie das Aquarium-Muséum mit Hunderten Arten Meerestieren. Und das Museum La Boverie im vorzüglichen Rahmen des Parc La Boverie präsentiert hochrangige Ausstellungen von internationaler Tragweite.
  • Das Königliche Philharmonieorchester Lüttich, das Theâtre de Liège und natürlich die Königliche Oper der Wallonie mit ihrer überraschenden modernen Architektur erfüllen den Abend mit Musik und Vergnügen.
  • Parc de la Boverie - Liège
  • Parc d'Avroy - Liège

Die zahlreichen Parks und Grünflächen von Lüttich laden zum Verweilen ein:

  • Die Hügel der Zitadelle und die Montagne de Bueren sind natürliche Oasen der Ruhe, die ganz nahe dem Lütticher Zentrum zum Spazieren einladen.
  • Grünflächen wie der Parc La Boverie, Parc d’Avroy oder der Botanische Garten.
  • Médiacité
  • Galerie Saint-Lambert - Liège

Lüttich verlockt mit einem vielfältigen Angebot zum Shopping:

  • Die vielen Fußgängerstraßen im Stadtzentrum mit ihren Boutiquen erfüllen jegliche Wünsche.
  • Shoppingzentren wie die Galeries Saint-Lambert, Belle-Ile oder Médiacité mit mehr als 124 Marken in einem originellen Rahmen.

Infos

Tourismushaus Pays de Liège
Quai de la Goffe, 13 - B-4000 LÜTTICH
Tel. +32 (0)4 221 92 21
www.visitezliege.be
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.