Lütticher Land

Ans, Awans, Bassenge, Beyne-Heusay, Flémalle, Grâce-Hollogne, Herstal, Juprelle, Lüttich, Oupeye, Saint-Nicolas, Seraing.

Die „glühende Stadt Lüttich ist die bedeutendste touristische Stadt der Wallonie. Am Ufer der Maas eröffnet sie Besuchern mit ihren hügeligen Grünflächen ein einzigartiges Landschaftsbild.

 
  • Eglise Saint-Barthélemy - Liège
  • Place Cathédrale de Liège
  • Palais des Princes-Évêques de Liège
  • Place Saint-Lambert - Liège
  • Le Perron et la Place du Marché - Liège
  • Cœur historique de Liège
  • Cœur historique de Liège

Lüttich blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die sie mit einem außergewöhnlichen Kulturerbe ausgestattet hat:

  • Religiöse Bauwerke wie die Kathedrale Saint-Paul, die Stiftskirche Saint-Barthélemy, die Basilika Cointe oder die Kirchen Saint-André, Saint-Jacques und Saint-Vincent.
  • Der historische Stadtkern, eines von der Geschichte am stärksten geprägten Viertel, mit dem Palast der Fürstbischöfe, Place Saint-Lambert, dem Rathaus, dem berühmten Perron, dem Hors-Château-Viertel und zahlreichen Gassen.
  • Zu besichtigende Festungen, wie Fort de Pontisse, Fort de Lantin, Fort d’Embourg, Fort d’Aubin-Neufchâteau.
  • Gare des Guillemins de Liège
  • Gare des Guillemins de Liège - Vue intérieure
  • Tour des Finances de Liège

Die in Lüttich präsente Vergangenheit verbindet sich mit der Moderne:

  • Das Viertel Guillemins nahe dem Stadtzentrum von Lüttich sah jüngst die Errichtung beeindruckender Infrastrukturen weltweit bekannter Architekten. So beeindruckt der TGV-Bahnhof von Santiago Calatrava, der Finanzturm ebenso wie das Designzentrum.
  • Musée de la Vie wallonne - Liège
  • Musée de la Boverie - Liège
  • Aquarium-Muséum de Liège
  • Opéra Royal de Wallonie - Liège
  • Orchestre Philharmonique de Liège
  • Théâtre de Liège

Fans von Museen und Kultur finden in Lüttich ihr Glück:

  • Vielfältige Museen wie das Wallonische Museum für Volkskunde mit seinem Blick auf die Wallonie vom 19. Jh. bis heute ebenso wie das Aquarium-Muséum mit Hunderten Arten Meerestieren. Und das Museum La Boverie im vorzüglichen Rahmen des Parc La Boverie präsentiert hochrangige Ausstellungen von internationaler Tragweite.
  • Das Königliche Philharmonieorchester Lüttich, das Theâtre de Liège und natürlich die Königliche Oper der Wallonie mit ihrer überraschenden modernen Architektur erfüllen den Abend mit Musik und Vergnügen.
  • Parc de la Boverie - Liège
  • Parc d'Avroy - Liège

Die zahlreichen Parks und Grünflächen von Lüttich laden zum Verweilen ein:

  • Die Hügel der Zitadelle und die Montagne de Bueren sind natürliche Oasen der Ruhe, die ganz nahe dem Lütticher Zentrum zum Spazieren einladen.
  • Grünflächen wie der Parc La Boverie, Parc d’Avroy oder der Botanische Garten.
  • Médiacité
  • Galerie Saint-Lambert - Liège

Lüttich verlockt mit einem vielfältigen Angebot zum Shopping:

  • Die vielen Fußgängerstraßen im Stadtzentrum mit ihren Boutiquen erfüllen jegliche Wünsche.
  • Shoppingzentren wie die Galeries Saint-Lambert, Belle-Ile oder Médiacité mit mehr als 124 Marken in einem originellen Rahmen.