Limbourg, un des Plus Beaux Villages de Wallonie

  • New_site_web_limbourg_2 (1)

Limbourg liegt in der Nähe der Gileppe-Talsperre und des Hertogenwald und ist als ehemals befestigte Stadt für Besucher besonders attraktiv. Dieses Landstädtchen hat seinen ganzen Charme früherer Zeiten und ein bemerkenswertes Architekturerbe bewahrt.

Wer die Place Saint-Georges betritt, die in Kürze als wichtiges Erbe der Wallonie unter Denkmalschutz gestellt wird, ist von der Atmosphäre des 18. Jahrhunderts ebenso verzaubert, wie von den pittoresken Gassen und dem mit Weserkieseln gepflasterten Platz.

Am Weg entlang der alten Stadtmauer liegt die gotische Kirche Saint-Georges aus dem 15. Jahrhundert, die derzeit restauriert wird. Von ihr aus genießt man eine großartige Aussicht auf das Wesertal, die Hochebene von Herve und die Dörfer Bilstain, Dolhain, Goé und Hévremont. Auch die Kirche Saint-Lambert im Dorf Goé ist dank ihres romanischen Taufbeckens aus dem 12. Jahrhundert und ihrer Fenster mit Glasmalereien sehenswert.

Das alte Rathaus, „Arvô“ genannt“, steht den Touristen offen. Im Erdgeschoss befinden sich ein historischer Saal und ein Modell von Limbourg im Jahr 1632. Außerdem finden von Mai bis September im ersten Stock hervorragende Ausstellungen plastischer Kunstwerke statt.

Limbourg, das sind auch kleine, schön restaurierte Häuser mit üppigem Blumenschmuck und beschilderte und markierte Wanderwege, auf denen der Besucher die benachbarten Weiler entdecken kann.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Parkplatz
    • Busparkplatz
loading
Wegbeschreibung zu :
4830
Limbourg
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.60367
Längengrad : 5.93572
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3287307926
4830
Limbourg
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch