Le Cougnou

  • Cougnou-bonhomme-fouet
  • Lait-oeufs
  • Sucre
  • Pate-cougnou
  • Raisins-secs
  • Cuisson-pate
  • Cougnou-bonhomme
  • Cougnou-beurre
Cougnou-bonhomme-fouetLait-oeufsSucrePate-cougnouRaisins-secsCuisson-pateCougnou-bonhommeCougnou-beurre
Ingrédients

- 1 kg Backmehl

- 1 TL Meersalz

- 80 g frische Backhefe

- 2 dl Milch

- 3 dl Wasser

- 2 Eier

- 200 g feinen Zucker

- 150 g geschmolzene Butter

- 150 g Rosinen

- 100 g Hagelzucker

Geöffnet
Préparation

Die Hefe zunächst in lauwarme Milch einrühren.

Formen Sie einen Mehlkrater und geben Sie die Zutaten in folgender Reihenfolge hinein :

Milch, Hefe und dann das Salz.

Mischen Sie das Ganze bis Sie einen homogenen Teig erhalten.

Den Teig etwa 15 Minuten kneten und dann in eine leicht bemehlte und mit einem sauberen Handtuch überdeckte Schüssel bei Zimmertemperatur 1.30 Std. quellen lassen

Geben Sie dann den Hagelzucker und die leicht bemehlten Rosinen hinzu und kneten Sie das Ganze noch mal gründlich durch.

Portionieren Sie den Teig in 8 bis 10 „Männchen“.

Legen Sie diese auf das Backpapier und lassen Sie sie nochmals 20 bis 30 Minuten quellen bis sie ihr Volumen verdoppeln.

Bestreichen Sie die Männchen mit den Eigelben damit sie eine schöne Farbe bekommen.

Stecken Sie sie in den vorgewärmten Ofen bei 180°C, 20 bis 30 Minuten.

Jetzt nur noch auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und das war’s auch schon...

Ein Traum!

  • Schwierigkeitsgrad :
    • Gemakkelijk
  • Nombre de personnes :
    • Anzahl der Personen 8
  • Temps de préparation :
    • Zubereitungszeit 2:30
    • Garzeit 0:30
  • Einstufung :
    • 1 stuk
  • Kategorie :
    • Dessert