La tarte au riz

  • 3122799
Ingrédients

Für den Reis:


1 Liter Milch;

135 Gramm Rundreis;

185 Gramm feiner Zucker;

1 Zimtstange (oder Zimtpulver).


Für den Blätterteig:


100 Gramm Mehl;

5 Zentiliter Milch (oder Wasser);

5 Gramm Hefe;

2,5 Gramm Feinzucker;

2 Gramm Salz;

30 Gramm Butter.


Für die Füllung:


1 Ei;

1 Eigelb.

Geöffnet
Préparation

Hier sind die einzelnen Schritte des Rezepts für den Vervî-riz-Reiskuchen.




1. Schritt: Zubereitung des Reises


- Die Milch in einem Wasserbad erhitzen und zum Kochen bringen.


- Den Reis in die Milch gießen und eine Stunde lang regelmäßig umrühren.


- Die Zimtstange in die Pfanne geben und den Zucker hinzufügen.


- 30 Minuten lang regelmäßig umrühren.


- Sobald der Reis eine gleichmäßige Konsistenz aufweist, in einen Behälter geben und 24 Stunden lang im Kühlschrank aufbewahren.




Schritt 2: Herstellung des Teigs


- Mehl, Hefe und Milch in eine große Schüssel geben. Etwa 20 Minuten lang mit den Händen mischen. Zehn Minuten ruhen lassen.


- Dann den Zucker und das Salz hinzugeben und erneut etwa 20 Minuten lang mixen.


- Dann die Butter hinzufügen und einige Minuten lang mischen.


- Den Teig zu einer Kugel formen und etwa eine Stunde lang unter einem Handtuch ruhen lassen.




Schritt 3: Zubereitung des Reiskuchens


- Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen.


- Eine Kuchenform mit Fett ausstreichen und den Teig in die Form legen.


- Ein Ei in den Reis geben und mit der Hand vermischen.


- Den Reis über den Kuchen gießen und glattstreichen.


 


- Die Oberfläche des Kuchens mit einem Eigelb bestreichen.


 


- Den Kuchen im 240 Grad heißen Ofen etwa 25-30 Minuten backen.

  • Schwierigkeitsgrad :
    • Gemiddeld
  • Nombre de personnes :
    • Anzahl der Personen 4
  • Temps de préparation :
    • Zubereitungszeit 1:00
    • Garzeit 0:55
  • Einstufung :
    • 1 stuk
  • Kategorie :
    • Dessert