Terres-de-Meuse

Amay, Berloz, Braives, Burdinne, Clavier, Crisnée, Donceel, Engis, Faimes, Fexhe-le-Haut-Clocher, Geer, Hannut, Héron, Huy, Lincent, Marchin, Modave, Nandrin, Oreye, Remicourt, Saint-Georges, Tinlot, Verlaine, Villers-le-Bouillet, Wanze, Waremme, Wasseiges.

Eine herausragende Stadt, die Maas und zwei ganz verschiedene bildschöne Regionen (Condroz und Hespengau) ─ so präsentiert sich die Region von Huy

 
  • Vue de Huy avec le Fort, la Collégiale, le pont et la Meuse
  • Fort de Huy
  • Grand-Place de Huy
  • Hôtel de ville de Huy

Entdecken Sie das hübsche touristische Städtchen Huy:

  • Die Lage am Zusammenfluss der Maas und des Hoyoux.
  • Vier Wunder: der Brunnen Li Bassinia auf dem Grand-Place von Huy, die Rosette Li Rondia der Stiftskirche Notre-Dame, die Festung der Fürstbischöfe Li Tchestia, die alte Brücke Li Pontia, die im Krieg zerstört und durch die Brücke Baudouin ersetzt wurde.
  • Malerische Gassen und mittelalterliche Gebäude tauchen die Besucher in eine geschichtsträchtige Vergangenheit.
  • Die Fußgängerzone und der Grand-Place laden zum Bummeln und Entdecken ein.
  • La Vallée de Hoyoux
  • Château de Modave
  • Place de Grand-Marchin
  • Paysage à Vervoz
  • Autour de Clavier

Ausflüge im Condroz:

  • Das Tal des Hoyoux mit seinen Wäldern und ländlichen Gegenden charakterisiert wilde Schönheit.
  • Der Condroz mit seinem Kalksteinrelief, das vom Wildwasser geschnitten wurde.
  • Die traditionellen Dörfer des Condroz wie Clavier, Modave, Marchin, Tinlot… sind bei einem Besuch der Region von Huy nicht zu verpassen.
  • Château de Jehay
  • Château féodal de Moha
  • Chateau-Ferme d'Oultremont
  • Paysage de Hesbaye

Erkunden Sie den Hespengau in der Nähe von Huy:

  • Château de Jehay, das zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie zählt, und sein Park, begeistert Fans der Natur und der Kunst mit zeitgenössischen Ausstellungen.
  • Charaktervolle Dörfer.
  • Wanderungen und Radtouren erfreuen Liebhaber von Naturausflügen.
  • Architektonisches, landschaftliches und natürliches Kulturerbe.
  • Einzigartige Fauna und Flora.
  • Parc  des Vallées de la Burdinale et de la Mehaigne
  • Moulin de Hosdent
  • Circuit VTT - Parc de la Burdinale et de la Mehaigne

Besuchen Sie den Naturpark der Täler von Burdinale und Mehaigne im Hespengau:

  • Vielgestaltige und kontrastreiche Landschaften mit waldigen Ökosystemen, Feuchtbiotopen, Talebenen, großen Landwirtschaftsflächen und Waldgebieten mit mannigfaltiger Fauna und Flora.
  • 18 Strecken zum Wandern, 4 Mountainbike-Routen und 2 markierte Radrouten erfreuen alle Ausflugsliebhaber.