Huy – Von Condroz nach Hespengau

Amay, Berloz, Braives, Burdinne, Clavier, Crisnée, Donceel, Engis, Faimes, Geer, Hannut, Héron, Huy, Lincent, Marchin, Modave, Nandrin, Oreye, Remicourt, Saint-Georges, Tinlot, Verlaine, Villers-le-Bouillet, Wanze, Waremme, Wasseiges.

Eine herausragende Stadt, die Maas und zwei ganz verschiedene bildschöne Regionen (Condroz und Hespengau) ─ so präsentiert sich die Region von Huy

 
  • Vue de Huy avec le Fort, la Collégiale, le pont et la Meuse
  • Fort de Huy
  • Grand-Place de Huy
  • Hôtel de ville de Huy

Entdecken Sie das hübsche touristische Städtchen Huy:

  • Die Lage am Zusammenfluss der Maas und des Hoyoux.
  • Vier Wunder: der Brunnen Li Bassinia auf dem Grand-Place von Huy, die Rosette Li Rondia der Stiftskirche Notre-Dame, die Festung der Fürstbischöfe Li Tchestia, die alte Brücke Li Pontia, die im Krieg zerstört und durch die Brücke Baudouin ersetzt wurde.
  • Malerische Gassen und mittelalterliche Gebäude tauchen die Besucher in eine geschichtsträchtige Vergangenheit.
  • Die Fußgängerzone und der Grand-Place laden zum Bummeln und Entdecken ein.
  • La Vallée de Hoyoux
  • Château de Modave
  • Place de Grand-Marchin
  • Paysage à Vervoz
  • Autour de Clavier

Ausflüge im Condroz:

  • Das Tal des Hoyoux mit seinen Wäldern und ländlichen Gegenden charakterisiert wilde Schönheit.
  • Der Condroz mit seinem Kalksteinrelief, das vom Wildwasser geschnitten wurde.
  • Die traditionellen Dörfer des Condroz wie Clavier, Modave, Marchin, Tinlot… sind bei einem Besuch der Region von Huy nicht zu verpassen.
  • Château de Jehay
  • Château féodal de Moha
  • Chateau-Ferme d'Oultremont
  • Paysage de Hesbaye

Erkunden Sie den Hespengau in der Nähe von Huy:

  • Château de Jehay, das zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie zählt, und sein Park, begeistert Fans der Natur und der Kunst mit zeitgenössischen Ausstellungen.
  • Charaktervolle Dörfer.
  • Wanderungen und Radtouren erfreuen Liebhaber von Naturausflügen.
  • Architektonisches, landschaftliches und natürliches Kulturerbe.
  • Einzigartige Fauna und Flora.
  • Parc  des Vallées de la Burdinale et de la Mehaigne
  • Moulin de Hosdent
  • Circuit VTT - Parc de la Burdinale et de la Mehaigne

Besuchen Sie den Naturpark der Täler von Burdinale und Mehaigne im Hespengau:

  • Vielgestaltige und kontrastreiche Landschaften mit waldigen Ökosystemen, Feuchtbiotopen, Talebenen, großen Landwirtschaftsflächen und Waldgebieten mit mannigfaltiger Fauna und Flora.
  • 18 Strecken zum Wandern, 4 Mountainbike-Routen und 2 markierte Radrouten erfreuen alle Ausflugsliebhaber.

Infos

Tourismushaus Terres-de-Meuse
Quai de Namur, 1 - B-4500 HUY
Tel. +32 (0)85 21 29 15
www.terres-de-meuse.be
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.