Gentilhommière de Ferot

  • Gentilhommière de Ferot

Das Herrenhaus von Ferot liegt im Norden von Ferrières in der Umgebung des Dorfes Malaccord und wurde wahrscheinlich Ende des 16. Jahrhunderts oder Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut. Zur Straßenseite hin ist die Fassade in zwei Ebenen geteilt, die untere wurde aus Kalkbruchstein gebaut und die obere aus Ziegelstein. Links verbindet ein runder Turm mit 3 Etagen das Hauptgebäude mit dem überdachten Portal. Der Bauernhof befindet sich links des Schloßes. Der Innenhof wird vom Hauptgebäude, einer Scheune und den Ställen umzäunt. Außerhalb des Bauernhauses befindet sich noch eine andere Scheune (Schweinestall). Das Herrenhaus und der Bauernhof werden vom Bach Vieux Pouhon mit Wasser versorgt, ein Nebenfluß der Lembrée. Ein Teich verziert den Park, der als Zufluchtsort für die vielen Kröten dient, die den Tunnel unter der Hauptstraße in Landrecy benutzen. Man kann das Herrenhaus nur am Tag des offenen Denkmals besichtigen, aber es ist von der Straße aus gut zu sehen.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
4-5 Férot
4190
Ferrières
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.4084
Längengrad : 5.60478
Name, Anschrift und Telefonnummer
4-5 Férot
4190
Ferrières
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch