Fort de Loncin

  • Panorama Fort de Loncin
  • Fort de Loncin
  • Musée
  • Obusier droit
Panorama Fort de LoncinFort de LoncinMuséeObusier droit

Für immer Nekropole…

Fort Loncin gilt als berühmtestes Fort von Brialmont. Am 15. August 1914 explodierte unter dem Beschuss der „Dicken Bertha“ eine seiner beiden Pulverkammern. Unter den Trümmern wurden 350 Verteidiger des Forts begraben.

Fort Loncin ist auch das einzige, das noch seine Originalbewaffnung von 1914 behalten hat. Bei seiner Besichtigung erhalten Besucher einen ergreifenden Blick auf den Krater der Explosion und erleben bewegende Augenblicke in der Krypta. Das Museum bietet nebenan eine gelungene Darstellung einer Kombination aus

Modellen und Sammlerstücken, darunter einige äußerst seltene.

Im Fort ist ein Rundgang mit einer Szenografie eingerichtet, der dem Besucher ermöglicht, die letzten Minuten der Garnison und die Explosion des Forts nachzuempfinden.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
PreisesDatum Min Max
Tarif adulte7.00€
Tarif enfant3.00€
Tarif senior3.00€
loading
Wegbeschreibung zu :
15 rue des Héros
4431
Ans
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.6738
Längengrad : 5.49346
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3242464425
15 rue des Héros
4431
Ans
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch