Ferme de la House

  • Ferme de la House

Bereits 1459 wurde La House zum ersten Mal erwähnt. Der quadratische Turm wurde schon damals für die Landwirtschaft genutzt. Der Bauernhof wurde ab dem 16. Jahrhundert neben den Turm gebaut. La House ist ein Lehrbauernhof, wo Butter, Milch, Eis und Käse produziert werden. Rund um den gepflasterten Innenhof, der durch ein Portal aus dem 18. oder 19. Jahrhundert erreichbar ist, erheben sich das Hauptgebäude aus Kalkbruchstein und die Nebengebäude, die im 19. Jahrhundert umgebaut wurden. Nach Vereinbarung zu besichtigen, man allerdings ohneVoranmeldung die Zrchitektur des Gebäudes bewundern und die leckeren Produkte des Hofes kosten.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Parkplatz
loading
Wegbeschreibung zu :
14 Au Clocher
4190
Ferrières
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.3991
Längengrad : 5.60332
Name, Anschrift und Telefonnummer
14 Au Clocher
4190
Ferrières
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch