Spaziergang durch die Heckenlandschaft

Die Landstraßen dieser Radtour durchqueren das Herver Land mit seinen abgegrenzten Obstgärten und Wiesen. Die Route ist durch angenehme Hügel und kleinen Tälern gespickt. Ein Halt an der Zisterzienserabtei von Val Dieu, diesem spirituellen Pilger-Empfangsort, sowie am Restaurant und Café ist ein Muss. Hier kann man eines der vor Ort gebrauten Spezialbiere verkosten, etwas Leckeres essen aber auch die Abtei besuchen. Anschließend führt Sie die Route durch eines der schönsten Dörfer der Wallonie, Clermont-sur-Berwinne. Schlagen Sie eine Pause ein, um dessen reiche Bausubstanz zu bewundern! Sie werden dann auf die bekannte Linie 38 gelangen, die zum Ausgangspunkt zurückführt.

Essen und Trinken: in Val Dieu, Clermont und Herve.
 
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang durch die Heckenlandschaft
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Höhenunterschied: 238 m
  • Distanz: 27 km
  • Start: Tourismusbüro Herver Land (Place de la Gare, 1 – 4650 Herve)
  • Verfolgte Knotenpunkte: 43-22-21-18-8-7-51-48-47-46-45-44-43-41