Spaziergang der Drei Grenzen

⚠ Arbeiten auf der Linie 38 ⚠
Seit Montag, 31. August, und bis zum 25. Dezember 2020 wird an einem Abschnitt der Linie 38 zwischen Aubel und Hombourg gearbeitet.
Diese Radtour ist daher vorübergehend nicht durchführbar.


Diese Familienradwanderung bildet eine luftige Schleife durch die Hecken- und Wiesenlandschaft, normalerweise abseits des Verkehrs. Sie führt Sie von Aubel nach Plombières und Henri-Chapelle in die Drei-Grenzen-Region und ins Göhltal. Auf dem Weg dorthin mangelt es nicht an Kuriositäten: typische alte Bauernhöfe, Panoramablicke, Bergbaugebiet von Plombières, Eisenbahn-Viadukt und Kalvarienberg in Moresnet...

Essen und Trinken: diese Route bietet zahlreiche Lokale wo man Energie tanken kann, in Hombourg, Moresnet, Welkenraedt, Clermont, Aubel...
 
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang der Drei Grenzen
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang der Drei Grenzen
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Höhenunterschied: 306 m
  • Distanz: 40 km
  • Start: Place de la Victoire – 4880 Aubel
  • Verfolgte Knotenpunkte: 52-53-54-55-57-58 -4 -7-8 -11-12-13-14-78-77-45-46-47-48-51-52