Spaziergang an der Maas

Diese Tour führt Sie entlang der Ufer der Maas und des Albertkanals zur Erkundung des natürlichen, kulturellen und historischen Erbe der Nieder-Maas. Sie verläuft größtenteils über Rad- und Fußgängerwege aber auch über ruhige Straßen. Im Sommer ist es möglich, eine Schleife zu machen, indem man die Grenze von Lanaye (B) nach Eijsden (NL) mit Hilfe der Flussfähre „Bac Cramignon″ passiert und den Knotenpunkten 76, 77, 420 und 414 folgt. Die Fahrradtour bringt Sie auch in die Nähe des Areals Montagne Saint-Pierre (PN 412)

Essen und Trinken: Einge Bars/Terrassen entlang der Maas, in manchen Lokalen in Eijsden, wenn man die Fähre nimmt, und in Hermalle-Sous-Argenteau.
 
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang an der Maas
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang an der Maas
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang an der Maas
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang an der Maas
  • Die Fahrradtouren des Sommers - Spaziergang an der Maas
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Höhenunterschied: 6 m
  • Distanz: 21 km
  • Start: Rue Basse-Hermalle – 4600 Visé (Parkplatz gegenüber der Île Robinson)
  • Verfolgte Knotenpunkte: 47-40-414-413-412-413-414-40-41-42-44- 45-46-47
  • Im Sommer ist es möglich, eine Schleife zu machen, indem man die Landesgrenze am Knotenpunkt 413 dank der Fähre Bac Cramignon überquert und den Knotenpunkten 76-77-420-414 folgt