Eglise Saint-Hubert

  • Esneux-eglise01

'Die Sankt-Hubertuskirche liegt im höheren Teil des Dorfes "Le Mont". Die Kirche wurde im Jahre 1900 an der Stelle eines alten Tempels gebaut, dessen Ursprung bis ins 13. Jahrhundert zurück geht. Die Kirche wurde im Spitzbogenstil aus örtlichen Kalk- und Sandsteinen gebaut. Am Eingang befindet sich der Grabstein von Jean d'Argenteau, Graf von Esneux im 17. Jahrhundert, 2 Beichtstühle im Stil Ludwig des 14., ein Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert, ein Holzbildnis des Heiligen Hubertus bemalt von der Schule Delcour's. Vor und nach den Messen zu besichtigen.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
4130
Esneux
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.535
Längengrad : 5.56837
Name, Anschrift und Telefonnummer
4130
Esneux
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch