Das Schloss Aigremont

  • Château d'Aigremont - Flémalle - vue extérieure
  • Château d'Aigremont - Flémalle - vue extérieure
  • Château d'Aigremont - Flémalle - jardin
Château d'Aigremont - Flémalle - vue extérieureChâteau d'Aigremont - Flémalle - vue extérieureChâteau d'Aigremont - Flémalle - jardin

Die Anfänge des Schlosses reichen weit in die Geschichte zurück, und heute noch gibt es darüber viele Legenden. Aigremont – eine wahre Festung – geht auf die Kirche von Lüttich zurück. 1715 erwarb der Domherr Mathias Clercx die Lehnsherrschaft, die er mit dem Bau eines Schlosses bereicherte, welches als Lustschloss dienen sollte. Es handelt sich hierbei um ein eindrucksvolles Beispiel der Lütticher Architektur aus den Anfängen des 18. Jahrhunderts – das Fremdenverkehrsamt Flémalle lädt Sie herzlich zu einem Besuch ein.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
PreisesDatum Min Max
Forfait groupe50.00€
loading
Wegbeschreibung zu :
Rue du Château d'Aigremont
4400
Flémalle
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.594
Längengrad : 5.41685
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3242336787
Rue du Château d'Aigremont
4400
Flémalle
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch