Das Museum des wallonischen Lebens

  • Musée de la Vie Wallonne - Liège - Vue extérieure
  • Musée de la Vie Wallonne - Liège - Salle d'exposition
  • Musée Vie Wallonne - Liège - Cloître
  • Musée de la Vie Wallonne - Liège - Animation
  • Musée de la Vie Wallonne - Liège - Visite groupe
Musée de la Vie Wallonne - Liège - Vue extérieureMusée de la Vie Wallonne - Liège - Salle d'expositionMusée Vie Wallonne - Liège - CloîtreMusée de la Vie Wallonne - Liège - AnimationMusée de la Vie Wallonne - Liège - Visite groupe

Rundgang

Das mitten in Lüttich angesiedelte Museum des Wallonischen Lebens wird seit 2008 renoviert und bietet einen vollständigen, originellen Einblick in die Entwicklung der Wallonie vom 19. Jahrhundert bis heute. Geschichte der Menschheit und der Gesellschaft, der Wirtschaft, Bevölkerungswachstum, Literatur, Folklore oder der Kunst, Niedergang des Lebens der Wallonen im Verlauf des Museumsrundgangs gleich einem Lebensweg...

Der Museumsbesuch fängt im 2. Stock mit einer Einführung in das ehemalige Leben der Wallonen und das Leben heutzutage an. Das von Léopold Harzé gestaltete Monumentalwerk des Lütticher Markts bildet auf Anhieb das Dekor für die Atmosphäre des Rundgangs - authentisch, genau beobachtend und sehr menschlich wie die zeitgenössischen Sichtweisen von Jim Sumkay, dem Lütticher Alltagsfotografen.

Kostenloser Eintritt an jedem 1. Sonntag im Monat

Audioguide (D, NL, F, EN) ? Bahnhof Gare du Palais in weniger als 500 Meter Entfernung
Geöffnet
Jeden Tag außer Montag 10 -18 Uhr.
  • Besuchersprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
    • Englisch
    • Niederländisch
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Parkplatz
    • Busparkplatz
    • Auditorium
    • Mikrofon
    • Geschäft
loading
Wegbeschreibung zu :
Cour des Mineurs
4000
Liège
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.64695
Längengrad : 5.5762
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +33 +3242792031
Cour des Mineurs
4000
Liège
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
    • Englisch
    • Niederländisch