Das Museum der Schönen Künste und der Keramik

Vorteil(e) des TouristenpassesEin Abzeichen mit dem Bildnis des Museums und eine gratis Postkarte.
Eingeschränkte Verwendung: Nein
  • Verviers_©Patrick Outers, Black Box Photo (90)
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Intérieur du Musée
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Bourdaloue - Faïence polychrome
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - David III Rijckaert - La proposition
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Emile Claus - Les roses trémières
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Evariste Carpentier - Le petit étang
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Fernand Khnopff - Bruges, une église
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Georges Le Brun - La garde malade
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Hendrick Goltzius - Apamè usurpe la couronne du roi (les quatre pouvoirs)
  • Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Johan Barthold Jongkind - Les patineurs au soleil couchant
Verviers_©Patrick Outers, Black Box Photo (90)Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Intérieur du MuséeMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Bourdaloue - Faïence polychromeMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - David III Rijckaert - La propositionMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Emile Claus - Les roses trémièresMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Evariste Carpentier - Le petit étangMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Fernand Khnopff - Bruges, une égliseMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Georges Le Brun - La garde maladeMusée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Hendrick Goltzius - Apamè usurpe la couronne du roi (les quatre pouvoirs)Musée des Beaux Arts et de la Céramique de Verviers - Johan Barthold Jongkind - Les patineurs au soleil couchant

Museum der schönen Künste und der Keramik (Musée des Beaux-Arts et de la Céramique), gegründet 1884 von Jean-Simon Renier im ehemaligen „Hôpital nouveau“ (1661), stellt eine Keramiksammlung vor, die nach Umfang, Qualität und Vielfalt der Stücke zu den schönsten Belgiens gehört. Unter den Titeln „Chine de commande“ („Aus China auf Bestellung“) und Compagnie des Indes“ („Indische Compagnie“) werden Stücke vorgestellt, die im 17. und 18. Jahrhundert vor der Erfi ndung des ersten europäischen Porzellans in Meissen (Sachsen) nach Europa importiert wurden.

Fayencen und Steingut sind mit blauer (Vasen oder Teller aller Größen) und polychromer (Krüge, Tiere und Blumen) Delfter Ware bestens vertreten.

Zum Abschluss dieses künstlerischen Ausfl ugs taucht der Besucher in die völlig andere Atmosphäre älterer und zeitgenössischer europäischer Gemälde ein.

Virtueller Besuch (360 °) hier

Geöffnet

M

Montags, mittwochs und samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr

Sonntags von 15:00 bis 18:00 Uhr

Zahlreiche Wechselausstellungen

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
  • Réception de groupes :
    • Akzeptierte Gruppen
    • Mindestpersonenzahl 15
    • Maximale Personenzahl 30
  • Visites pour groupes :
    • Visites groupes
    • Durchschnittliche Besichtigungsdauer (Std. 1:30
    • Führungen für Einzelpersonen auf Anfrage
    • Freie Besichtigungen für Gruppen auf Anfrage
    • Pädagogische Besichtigungen
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Garderobe
    • Sanitäranlagen
    • Seminarräume
EintrittspreisMinMax
Erwachsenentarif4.00€
Kindertarif--
Tarif senior2.00€
Tarifartikel 27--

Wochenend: kostenlos für alle

SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +3287331695
17 Rue Renier
4800
Verviers
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch