Collégiale Sainte-Croix

! COVID-19-Maßnahmen !
Wir empfehlen Ihnen dringend, die Website dieses Dienstleistungsanbieters zu konsultieren, um sich über die Öffnungsdaten, Modalitäten und Bedingungen für den Zugang zum touristischen Ort zu informieren.
  • Ste_croix

Im Jahre 979 vom Fürstbischof Notger gegründete Kollegiatskirche. Sainte-Croix war eine der 7 Stiftskirchen der Stadt bis zur Französischen Revolution. Sie wurde 1802 als Pfarrkirche wieder an die Gemeinde zurückgestellt. Die Kirche besitzt 3 Schiffe gleicher Höhe, einen römisch-gotischen, westlich ausgerichteten Altarraum (Ende des 12. Jh.), ein östliches, ebenfalls gotisches Quer- und Hauptschiff (13.-14. Jh.). Der Kirchenschatz umfasst mehrere Teile: den Schlussel von St-Hubertus, das Triptychon des wahren Kreuzes, Malereien von B. Flémalle und Skulpturen von G. Evrard. Die Kirche ist allein für Gottesdienste, Veranstaltungen (siehe Kalender auf folgender Website) und Führungen mit Voranmeldung geöffnet.

Name, Anschrift und Telefonnummer
Rue Sainte-Croix
4000
Liège
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch