Clermont-s-Berwinne, Eines der schönsten Dörfer der Wallonie...

  • Clermont sur berwinne

Umgeben von eingezäunten Weideflächen liegt das Dorf auf dem Gipfel einer Erhebung, die von der imposanten Kirche dominiert wird. Die Nutzung von Ziegelsteinen für die Mauern, von Schiefer für die Satteldächer, von Naturstein für die Fensterumrahmungen und die Eckquader charakterisiert die Architektur des Dorfes.

Um die Einfachheit der erbauten Volumen sinnvoll zu unterbrechen, sind die Schieferdächer Gegenstand dekorativer Recherchen. Und nicht zuletzt dominieren die Wetterhähne die Dächer und zeugen von der mit viel Talent praktizierten Schmiedekunst.

Kuriositäten:

• Die Sankt-Jakob-Kirche (17. Jh.) und der dazugehörige Friedhof
• Die „Place de la Halle“ und das Haus von Luc Petit
• Das alte Gemeindehaus (1888), das teilweise über die Hauptstraße hinweg ragt und heute als Hochzeitssaal dient, was zu der Redewendung „in Clermont heiratet man auf der Straße“ geführt hat.
• Die Sankt-Anna-Kapelle („Les Béolles“)
• Etappenziel des Jakobswegs auf der „Via Mosana“
• Das Schloss von Crawhez
• Das Schloss von Clermont
• Das Remember-Museum

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
Place de la Halle
4890
Thimister-Clermont
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.6598
Längengrad : 5.88332
Name, Anschrift und Telefonnummer
Place de la Halle
4890
Thimister-Clermont
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch