Cité Miroir

  • Cité Miroir
  • Expo Plus jamais ça 2 - Cité Miroir
  • Espace Georges Truffaut
  • 20160101_solidarite_parcours_visuelfinal
  • Cité Miroir int.
  • La Cité Miroir - Liège
Cité MiroirExpo Plus jamais ça 2 - Cité MiroirEspace Georges Truffaut20160101_solidarite_parcours_visuelfinalCité Miroir int.La Cité Miroir - Liège

Gestern ist Geschichte, morgen ein Geheimnis, heute ist ein Geschenk.

Die Cité Miroir ist ein Ort, wo Vergangenheit und Gegenwart aufeinandertreffen, um die Zukunft zu gestalten. Live-Performances, Debatten, Ausstellungen, Bildungswege sind miteinander verflochten und reagieren in der Cité Miroir, diesem Referenzzentrum, das sich ganz der Bürgerschaft, dem Gedächtnis und dem Dialog der Kulturen widmet, gegenseitig. Ein echter öffentlicher Platz, auf dem Neugierde durch eine Mischung von Aktivitäten ständig geweckt wird. Die Cité Miroir ist ein Bereich mit hoher kultureller Dichte, direkt im Herzen von Lüttich.

Neben seinen Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen, wie z.B. Masken, zeitgenössische Kunst... beherbergt sie zwei Dauerausstellungen:

- „En Lutte“ (Im Kampf) - Geschichten der Emanzipation" von der C.A.L.: https://www.liegetourisme.be/exposition-en-lutte-histoires-d-emancipation.html und

- „Plus Jamais ça“ (Nie wieder so was) aus den Territoires de la Mémoire (Gebieten des Gedenkens): http://www.citemiroir.be/fr/exposition-permanente/plus-jamais-ca.

En Lutte" taucht den Besucher mitten in den Kampf für eine gerechtere und unterstützendere Gesellschaft. Sie blickt auf die ehemaligen Errungenschaften der Arbeitnehmer zurück und erinnert uns daran, dass die heute in Belgien genossene soziale Solidarität, ein kostbares Erbe ist, für das Generationen von Arbeitern gekämpft haben.

Die Dauerausstellung, die als Zeitreise konzipiert ist und von Bild, Ton, Licht und Stimme des französischen Schauspielers Philippe Torreton geleitet wird, zeigt, dass sich unter dem Einfluss des gemeinsamen Handelns die Welt verändern und sozialer Fortschritt erzielt werden kann.

Die Dauerausstellung des Centre d'Action Laïque der Provinz Lüttich VoE findet in der Cité Miroir statt, einem Ort von bemerkenswerter Architektur, der in einzigartiger Weise umgebaut wurde, um Platz für mehrere gewagte Wechselausstellungen zu schaffen.

Es gibt auch Kombipreise mit mehreren anderen Sehenswürdigkeiten, insbesondere für die Ausstellung „Nie wieder so was“ der Territoires de la Mémoire.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
    • Niederländisch
  • Einrichtungen/Dienstleistungen :
    • Sanitäranlagen
    • Seminarräume
    • Cafeteria
  • Behinderte :
    • Behinderte
EintrittspreisDatum Min Max
Tarif adulte1.00€20.00€
Tarif enfantFreizeit10.00€
Tarif senior1.00€15.00€
Tarif groupe1.00€15.00€
Tarif article 27
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +3242307050
22 Place Xavier Neujean
4000
Liège
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch