Château de l'Abbaye

  • Château de l'Abbaye

Das Abteischloss liegt im Süd-Westen von Anthisnes in der Nähe des kleinen Dorfes Xhos und wurde hauptsächlich im 18. Jahrhundert erbaut. Das Schloss gehörte zum Dekan der Sankt Martinsstiftkirche in Lüttich . Im Jahre 1738 war Graf Peter von Méan der Lehnsherr. Ihm verdanken wir den größten Teil des heutigen Schlosses : klassisch, in U-Form gebaut, mit 2 Türmen flankiert und mit 2 Flügeln (Nebengebäude). Die Freitreppe des Hauptwohngebäudes führt in einen Hof, in den man durch eine Gittertür im Neo-Klassischen Stil eintritt. Das Schloss wurde komplett mit gelbem Sandstein und mit Haustein gebaut. Nicht zu besichtigen, aber von der Straße aus sichtbar.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
loading
Wegbeschreibung zu :
4160
Anthisnes
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 50.4813
Längengrad : 5.5198
Name, Anschrift und Telefonnummer
4160
Anthisnes
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch