Burg von Logne

  • Château Fort de Palogne - Ruines - Enfants
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Vue panoramique
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Groupes
  • Château Fort de Palogne - Ruines
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Pont - Vue du dessous
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Pont
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Souterrain
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Souterrain - Salle
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Catapulte
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Catapulte
  • Château Fort de Palogne - Ruines - Tir à l'arc
  • Château Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerie
  • Château Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerie - Groupe - Enfants
  • Château Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerie - Enfants
Château Fort de Palogne - Ruines - EnfantsChâteau Fort de Palogne - Ruines - Vue panoramiqueChâteau Fort de Palogne - Ruines - GroupesChâteau Fort de Palogne - RuinesChâteau Fort de Palogne - Ruines - Pont - Vue du dessousChâteau Fort de Palogne - Ruines - PontChâteau Fort de Palogne - Ruines - SouterrainChâteau Fort de Palogne - Ruines - Souterrain - SalleChâteau Fort de Palogne - Ruines - CatapulteChâteau Fort de Palogne - Ruines - CatapulteChâteau Fort de Palogne - Ruines - Tir à l'arcChâteau Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerieChâteau Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerie - Groupe - EnfantsChâteau Fort de Palogne - Spectacle de fauconnerie - Enfants

Besuchen Sie die Burg von Logne und entdecken Sie ihre Geschichte!

Kommen Sie in die Festung, das Versteck der herrschaftlichen Räuber, die unter dem Namen „Wildschweine der Ardennen“ bekannt waren. Sie befindet sich auf einem schmalen Felsvorsprung über dem Tal der Ourthe. Zu erreichen ist die Festung über einen Waldweg, vom Hof von Palogne aus, oder wenn Sie dem Circum Castellum, einem Entdeckungsspaziergang, folgen.

Diese bemerkenswerte Stätte an der Ourthe südlich von Lüttich ist das Wahrzeichen der Region und war seit eh und je der natürliche Zufluchtsort für die Bewohner der Umgebung. Seit Ende des Altertums bis Anfang des 5. Jahrhunderts lag dort eine Garnison. Im 9. Jahrhundert fanden dort die Mönche von Stavelot Zuflucht, die die Normannen fürchteten. An dieser, mitten im Schutzgebiet der Abtei sich befindenden Stelle, wurde dann eine Burg errichtet. Sehr viel später, im ausgehenden Mittelalter, fiel die Burg in die Hände der adligen Räuber, der sogenannten „Wildschweine der Ardennen“. Schließlich wurde sie auf Befehl von Karl V. im Jahr 1521 schwer bombardiert und nie wieder aufgebaut.

Entdecken Sie vom 1. April bis zum 11. November von 13 bis 17 Uhr an Werktagen und von 13 bis 18 Uhr an Wochenenden (von 11 bis 18 Uhr im Juli und August) die Ruinen der Burg von Logne. Sie können sie auf eigene Faust oder mit einem Audioführer besuchen. Führungen auf Französisch und Niederländisch werden das ganze Jahr für Gruppen angeboten (mind. 20 Personen), mit Voranmeldung.

Machen Sie mit bei der Schnitzeljagd

Aber in den Burgruinen von Logne befindet sich auch die Höhle der Goldenen Ziege (Gatte d'Or)... eines merkwürdigen Gespensts, das einen phantastischen Schatz bewacht. In Begleitung Ihres Teams, lösen Sie mit dem Plan der Burg nicht weniger als sechs Rätsel! Folgen Sie den Spuren der Goldenen Ziege (Gatte d'Or), von der Spitze der Mauern bis in die geheimnisvollen unterirdischen Gänge, um ihren Schatz zu finden.

Dieses Familienspiel für alle Besucher ist kostenlos, das ganze Jahr über für Familien geöffnet (außer im Juli und August), während der Öffnungszeiten der Burg und für Gruppen nach Voranmeldung.

Sehen Sie sich das wunderbare Falkner-Schauspiel an

Genießen Sie am Fuße der Burg, in einem einzigartigen natürlichen und geschichtlichen Rahmen, eine großartige Falknereischau! Eine Gelegenheit, wundervolle Raubvögel wie Adler, Bussarde, Falken oder auch Eulen zu bewundern, die über diesen mittelalterlichen Ruinen ihre Kreise ziehen. Tägliche Vorführungen im Juli und August um 11:30, 14 und 16 Uhr

Entdecken Sie die Geschichte des Ortes im Museum der Burg

Die Stätte verfügt auch über ein Museum, das sich in einem beachtlichen Bauernhof aus dem 16. Jahrhundert befindet.

Es erzählt Ihnen vom mittelalterlichen Alltagsleben und von den verschiedenen Kriegen, die die Bewohner der Burg geführt haben. 

Der Besuch der Burg und des Museums ergänzen einander. Sie können den Pass Burg von Logne + Museum der Burg vor Ort erwerben.

Die beiden Besuche können auf zwei Tage verteilt werden!

Audioguides in 4 Sprachen (FR - NL - DE - EN) erhalten Sie kostenlos.

Es gibt eine Führung (FR - NL - EN) für Gruppen (mind. 20 Personen), nach Voranmeldung.

Geöffnet

• Vom 1.07. bis 31.08., täglich von 11-18 Uhr (Museum von 13-18.30 Uhr)

• Vom 31.03. bis 11.11.: montags bis freitags von 13-17 Uhr (Museum von 13-17 Uhr)

+ an WE und Feiertagen von 13-18 Uhr (Museum von 14-18.30 Uhr)

• Achtung! Ab 27.10. (Winterzeit) schließt die Burg um 17 Uhr und das Museum an Wochenenden und Feiertagen um 17.30 Uhr.

  • Besuchersprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
    • Englisch
    • Niederländisch
  • Ausstattung :
    • Garderobe
    • Sanitäranlagen
    • Parkplatz
    • Busparkplatz
    • Cafeteria
    • Picknicktische
    • Geschäft
  • Behinderte :
    • Behinderte

EintrittspreisMinMax
Erwachsenentarif6.50€9.50€
Kindertarif5.00€7.50€
Tarifartikel 27--
Forfait groupe18.00€31.00€
SCHLIESSEN
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.
Name, Anschrift und Telefonnummer
Tel. : +3286212033
6 Route du Pâlogne
4190
Ferrières
  • Gesprochene Sprachen :
    • Französisch
    • Deutsch
    • Niederländisch