Radfahrer Willkommen

Das Siegel „Bienvenue Vélo“ spricht in der Wallonie für an die Bedürfnisse der Radfahrer angepasste Dienstleistungen und Ausrüstungen. Sich für eine Unterkunft „Bienvenue Vélo" entscheiden heißt, einen Ort auswählen, an dem sich die Gastgeber über ihren Besuch mit dem Fahrrad freuen. Unterkünfte (Ferienhäuser, Gästezimmer, Hotels...) bieten Ihnen zugleich die Unterbringung Ihres Fahrrads, aber auch Reparaturwerkzeug und Reinigungsgeräte, sowie Karten und Tourenvorschläge.
Dies betrifft ebenso Museen, Touristenattraktionen, Restaurants und Brasserien, die Sie mit dem gleichen Vergnügen empfangen.

Suchen Sie nach einem Hotelbetrieb während Ihrer Fahrradtour im östlichen Belgien? Etwa ein komfortables Hotel oder eine freundliche Pension? Verlassen Sie sich auf „Bed+Bike"-Unterkünfte, denn dieses seit 2014 bestehende Gütezeichen, listet alle die mit dem Siegel „Bienvenue vélo“ (Radfahrer willkommen) versehenen Betriebe dieser Region der Provinz Lüttich auf und ermöglicht den Nutzern der ostbelgischen VeloTour und des Vennbahn-Netzes, schnell eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Darüberhinaus können Sie eine einheitliche Qualität des Empfangs erwarten. Dieses Projekt wurde von der Tourismusagentur Ostbelgien, in Zusammenarbeit mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) entwickelt und umgesetzt.


Wählen Sie aus rund hundert Betrieben in der Provinz Lüttich: