Aywaille – Zwischen Tälern und Flüssen

Anthisnes, Aywaille, Chaudfontaine, Comblain-au-Pont, Esneux, Ferrières, Hamoir, Ouffet, Sprimont, Stoumont, Trooz.

Zwischen den Tälern der Ourthe und der Amel offenbart die Region von Aywaille einige der schönsten Postkartenansichten der Ardennen. Natur, Geschichte, Entspannung… Das Land von Ourthe, Weser und Amel hat etwas für jeden Geschmack!

 
  • Monde Sauvage d'Aywaille
  • Grottes de Remouchamps
  • Découvertes de Comblain
  • Le Château Fort de Logne

Zur Auswahl:

  • Monde Sauvage Aywaille, eine echte afrikanische Safari in der Provinz Lüttich. Mit der Wegebahn oder mit dem Auto begegnen Sie afrikanischen Tieren in einem natürlichen Umfeld.
  • Die Höhlen von Remouchamps mit der längsten unterirdischen Wasserstraße der Welt erforschen Sie zu Fuß, zurück geht es im Boot.
  • Découvertes de Comblain eröffnet unvergleichliche Erlebnisse: Spaziergänge zu bemerkenswerten, geschützten Orten, spielerische und interaktive Führungen.
  • Die Domaine de Palogne in der Talmulde der Ourthe. Diese außergewöhnliche Sehenswürdigkeit empfängt Sie in einer magischen Atmosphäre: am Zusammenfluss der Ourthe und der Lembrée, unter den Mauern der Burgruine Logne.
  • Typische Dörfer wie Deigné mit Feldsteinhäusern, Kirche und Dorfplatz mit prächtigem Brunnen.
  • Vallée du Ninglinspo
  • Fonds de Quarreux

Entdecken Sie zwei bemerkenswerte Naturschauplätze, die zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie zählen:

  • Das Tal des Ninglinspo (der einzige Wildbach Belgiens).
  • Die Fonds de Quarreux (abgerundete Quarzitsteine im Flussbett der Amel).
  • Balade pédestre dans la région d'Aywaille
  • Balade sur le RAVeL le long de l'Ourthe

Diese Region lädt zu zahlreichen Ausflügen und Spaziergängen ein:

  • 900 km markierte Strecken führen durch Wälder, charakteristische Dörfer oder am Fluss entlang.
  • Etwa 700 km Fahrradwege: Radwandern auf kleinen, malerischen Straßen oder Mountainbike-Strecken durch unebenes Gelände in spektakulärer Kulisse.
  • 150 km Reitwege durch unberührte Natur und ländliche Gegenden.

Infos

Tourismushaus Ourthe-Weser-Amel
Rue de Louveigné, 3 - B-4920 SOUGNE-REMOUCHAMPS
Tel. +32 (0)4 384 35 44
www.ovatourisme.be
Pflichtfelder sind mit einem * Stern markiert
Meine Anfrage
Meine Kontaktdaten
Sie können sich auch für eine unserer nachstehenden extra Dienstleistungen anmelden :
Bitte bestätigen Sie Ihre Anfrage :
Laut dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 des Nationalen Ausschusses ‚Informatique et Libertés‘ (CNIL) über Informationstechnologie, Dateien und Freiheit (Artikel 36) kann der Inhaber des Zugangsrechts verlangen, dass Informationen über ihn korrigiert, ergänzt, präzisiert, aktualisiert oder gelöscht werden, wenn diese ungenau, unvollständig, irreführend, veraltet sind oder ihre Verwendung, Verbreitung oder Speicherung verboten sind. Bitte geben Sie im vorstehenden Formular an, wenn Sie dieses Recht ausüben wollen.